Unsere Luftfahrzeuge

Auch in unserer Luftfahrzeugflotte spiegelt sich unser hoher Anspruch wider: Vom populären Basic-Trainer in Form einer Cessna C150M über die bewährte Piper PA28 Archer III (mit IFR Ausstattung) und der Cirrus SR20 G3 mit Glascockpit bis hin zur zweimotorigen Piper PA 34 - 220T „Seneca V“ steht für jedes Ausbildungsprofil die passende Maschine zur Verfügung. Verschaffen Sie sich gerne einen Überblick:

Cessna C150 M

Kennzeichen D - EPRO
Typ Cessna C150 M
Baujahr 1974
Serial Number 150-76080
Triebwerk Continental O-200-A
Max. Abfluggewicht 725 kg
Sitze 2
Avionik VFR Intercom

Garmin 430W Nav/Com

Garmin GTX 330

Piper PA 28 - 181 „Archer III“

Kennzeichen I - MATG
Typ Piper PA 28 - 181 „Archer III“
Baujahr 2005
Serial Number 2843615
Triebwerk Lycoming O-360-A4M
Max. Abfluggewicht 1157 kg
Sitze 4
Avionik IFR  2 x Garmin G5

Garmin GMA 340

2 x Garmin 430W Nav/Com

Garmin GTX 330

Bendix/King DME

S-TEC 55X Autopilot

Cirrus SR20 G3

Kennzeichen D - EMEB
Typ Cirrus SR 20 G3
Baujahr 2008
Serial Number 1919
Triebwerk Continental IO-360-ES
Max. Abfluggewicht 1383 kg
Sitze 4
Avionik IFR Avidyne Entegra R8

Garmin GMA 340

Garmin 430W Nav/Com

Garmin GTX 330

Bendix/King DME

Avidyne DFC90 Autopilot

Piper PA 34 - 220T „Seneca V“

Kennzeichen D - GKSZ
Typ Piper PA 34 - 220T „Seneca V“
Baujahr 2005
Serial Number 1919
Triebwerke Continental TSIO-360RB

Continental LTSIO-360RB

Max. FL 250
Zugelassen für Vereisungsbedingungen Ja
Max. Abfluggewicht 1999 kg
Sitze 2+4
Avionik IFR Avidyne Entegra R8

Garmin GMA 340

Garmin 430W Nav/Com

Garmin GTX 330

Bendix/King DME

S-TEC 55X Autopilot